Logo von IhrMietwagen.de
Bei uns haben günstige Mietwagen Vorfahrt!

Hilfethemen – Häufig gestellte Fragen zum Thema Mietwagen


Kaution und Selbstbeteiligung:

Bei der Anmietung müssen Sie in den allermeisten Fällen beim Vermieter vor Ort eine Kaution für das Fahrzeug hinterlegen. Dies geschieht in der Regel per Kreditkarte, auf welcher der Kautionsbetrag (jeweils für Vollkasko- und Diebstahlversicherung) geblockt wird. Erst im Schadensfall wird vom Vermieter der entsprechende Betrag von Ihrer Kreditkarte tatsächlich auch abgebucht. Die Höhe der Kaution ist je Vermieter und Fahrzeuggruppe unterschiedlich. Genauere Informationen finden Sie in den Mietbedingungen.

Angebote ohne Selbstbeteiligung
Haftungsausschluss
Kaution ohne Kreditkarte

Wichtiger Hinweis:
Der Hauptfahrer benötigt eine auf seinen eigenen Namen ausgestellte und gültige Kreditkarte. Ohne eine Kreditkarte, erhalten Sie i.d.R. kein Fahrzeug (siehe unten für Alternativen). Bei der Kreditkarte darf es sich ausserdem um keine Prepaid- oder Debitkarten handeln (auch kein VISA-Electron o.ä.)! Bei höchwertigen Mietwagen verlangt der Vermieter eventuell sogar zwei verschiedene auf den Fahrer ausgestellte Kreditkarten (siehe Mietbedingungen).

Der Kautionsbetrag wird immer auch dann geblockt, wenn Sie ohne Selbstbeteiligung gebucht haben!

Angebote ohne Selbstbeteiligung
Tatsächlich sind die meisten Angebote vor Ort mit einer Selbstbeteiligung über den Veranstalter gebucht. D.h.: Im Schadensfall haften Sie zuerst, können aber den vom Vermieter einbehaltenen Betrag nach Ihrer Rückkehr vom Veranstalter zurückfordern! Ihr Vorteil: Die so angebotene Versicherung ist weitaus günstiger als eine vergleichbare Versicherung des Vermieters.

Schliessen Sie deshalb vor Ort keine Versicherung zum Ausschluss der Selbstbeteiligung ab, sofern Sie diese bereits über den Veranstalter gebucht haben! Eine Erstattung ist rückwirkend nicht möglich!

Haftungsausschluss
Leider schliesst die Vollkaskoversicherung bzw. Haftungsbeschränkung/-befreiung nicht alle Schäden ein. Dies gilt sowohl für Versicherungen der Veranstalter, als auch für Versicherungen der Vermieter! Im Normalfall ist eine Erstattung bei Schäden an folgenden Teilen des Fahrzeugs ausgeschlossen:

  • Scheiben
  • Räder
  • Reifen
  • Dach
  • Unterboden
  • Innenraum
  • Folgekosten wie Abschleppgebühren
  • Verlust oder Beschädigung der Autoschlüssel
  • Verschulden bei grober Fahrlässigkeit (z.B. Einnahme von Drogen, Alkohol, ...)

Allerdings bieten viele Veranstalter einen erweiterten Versicherungsschutz an (nur wenn ohne Selbstbehalt gebucht):
Glas und Reifen: Holiday Autos, driveFTI, CarDelMar, ebookers
Glas, Reifen und Unterboden: Sunny Cars, easyCar

Einen Gesamtüberblick finden Sie hier: Haftungsausschlüsse der einzelnen Veranstalter

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie im Schadensfall vorgehen müssen: Rückerstattung und Reklamation

Kaution ohne Kreditkarte
In seltenen Fällen ist auch eine Kaution in Bar oder per EC-Karte möglich. Dies ist je Vermieter und Land der Anmietung sehr unterschiedlich. Auch ist eine Barkaution nicht für alle Fahrzeuge möglich und auch nur an bestimmten Mietstationen des Vermieters. In Deutschland ist eine Barkaution u.U. beim Vermieter AVIS möglich.

Eine Kaution in Bar oder per EC-Karte ist immer auf Anfrage und muss vom Vermieter bestätigt werden!

Sehen Sie zuerst in den Mietbedingungen nach, ob bei diesem Vermieter eine Barkaution überhaupt in Frage kommt. Falls ja, wählen Sie eine geeignete Fahrzeuggruppe aus. Geben Sie bei Buchung dann im Kommentarfeld an, dass Sie eine Kaution in Bar anfragen lassen möchten, damit der Veranstalter dies beim Vermieter prüfen lassen kann.

Wichtig: Ohne vorherige Zustimmung des Vermieters ist eine Kaution in Bar nicht möglich.


Zurück zur Gesamtübersicht

© IhrMietwagen.de